SO VERWENDEST DU UNSERE NAGELSTICKER

Damit deine Nagelsticker perfekt kleben und lange halten, ist es wichtig, dass du deine Nägel gut vorbereitest.
Deine Nägel sollten frei von Fetten, Ölen (z.B. Handcremes) sein.
Wasche deine Hände daher gründlich und reinige deine Nägel mit Nagellackentferner oder Ethanol, um einen sauberen und fettfreien Untergrund zu erhalten.
Schiebe die Nagelhaut zurück. Dafür kannst du unser Manikürstäbchen benutzen.

Optional: Bei stark fettenden Nägeln oder Haftungsproblemen kannst du zusätzlich unsere "Vorspiel" Grundierung verwenden.

Die Wahl der richtigen Größe ist entscheidend, um ein perfektes und langlebiges Ergebnis zu erzielen.
Wähle deinen Nagelsticker so, dass er deinen Nagel ideal bedeckt, jedoch nicht die umliegende Haut berührt.
Da unsere Nagelsticker ausgestanzt sind, kannst du diese perfekt über deine Nägel halten und so die richtige Größe wählen.
Sollte die Rundung des Nagelbettes nicht passend sein oder du zwischen zwei Größen schwanken, kannst du deine Nagelsticker ganz einfach mit einer Nagelschere individuell zuschneiden.

Bevor du deinen Nagelsticker auf den Nagel klebst, entferne bitte die transparente Schutzfolie.

Nun löse deinen Nagelsticker vom Trägermaterial.

Tipp: Im silbernen Bereich sind die Nagelsticker genutet, so dass du sie dort ganz bequem abziehen kannst.

Platziere deinen Nagelsticker vorsichtig am Nagelbett deines Nagels und richte ihn gerade aus. Drücke ihn erst in der Mitte und anschließend an den Rändern fest. Zum Andrücken der Ränder solltest du dein Manikürstäbchen zur Hilfe nehmen.

Tipp: Zum Ausstreichen kleiner Falten oder Luftbläschen kannst du dein Manikürstäbchen nutzen oder deinen Nagelsticker nochmal vorsichtig lösen und korrigiert wieder aufkleben.

Falte die überstehende Folie nach unten oder schneide sie grob ab. Feile anschließend die überstehenden Nagelfolie mit deiner Nagelfeile vorsichtig, von oben nach unten, ab.

Tipp: Achte darauf, dass du deinen Nagelsticker nicht zu straff über deine Nagelspitze ziehst, da sich ansonsten die Folie nach dem Abschneiden bzw. Abfeilen wieder in die "Ursprungsform" zusammenzieht und eventuell deine Nagelspitze nicht mehr komplett vom Nagelsticker bedeckt ist.

Zum Abschluss ist es wichtig, dass du deine Nagelsticker versiegelst. Nutze dafür unsere "Nachspiel" Versiegelung in glänzend oder matt.